Gladbach-Coach Michael Frontzeck muss im Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag weiterhin auf ein Quartett verzichten.

Jan-Ingwer Callsen-Bracker und Gal Alberman haben noch Trainingsrückstand, Christian Dorda (Riss der Patellasehne) fällt noch länger aus - und auch Thorben Marx fehlt weiter wegen einer Reizung des Schambeins. "Wir wollen kein Risiko eingehen und bei ihm zu früh in die Belastung gehen. Bei Thorben kann es noch ein bisschen dauern", so Frontzeck.