Die 13 Jahre alte Ur-Enkelin von Friedensnobelpreisträger Nelson Mandela, Zenani Mandela, ist nach dem WM-Eröffnungskonzert im Orlando-Stadion von Johannesburg bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Eine Polizeisprecherin bestätigte den Unfall und den Tod des Mädchens. Offenbar war nur ein Fahrzeug in den Unfall verwickelt, es gab keine weiteren Verletzten.

Der Fahrer wurde festgenommen, gegen ihn wird wegen fahrlässiger Tötung ermittelt. Zenani Mandela ist die Enkelin von Zindzi Mandela, der Tochter von Nelson Mandela und Winnie Madikizela-Mandela.

Der 91-jährige Nelson Mandela wollte ursprünglich zur Eröffnungsfeier vor dem Auftaktmatch kommen. Die Mandela-Foundation bat nun darum, die Privatsphäre der trauernden Familie zu respektieren.