Mainz - Der 1. FSV Mainz 05 verpflichtet für die kommende Saison Deniz Yilmaz vom FC Bayern München II. Der 23-jährige Angreifer unterschreibt nach seiner sportmedizinischen Untersuchung am Mittwoch in Mainz einen Drei-Jahres-Vertrag bis Juni 2014 und wechselt ablösefrei.

Der in Neu-Ulm geborene und aus der Jugendabteilung des SSV Ulm stammende Deutsch-Türke spielt seit 2005 in München. Er hat für den FC Bayern München II bis heute 105 Partien in der 3. Liga und Regionalliga absolviert und dabei 30 Tore erzielt, aktuell fehlt er seiner Mannschaft verletzungsbedingt.

Kapitän in der türkischen U-21-Mannschaft

Mit der U-17-Nationalmannschaft der Türkei errang Yilmaz 2005 die Europameisterschaft, für die U 21 der Türkei absolvierte er als Kapitän des Teams acht Partien (drei Tore).

"Wir haben Deniz Yilmaz in dieser Saison vor seiner Verletzung intensiv beobachtet. Wir glauben, dass er wie viele andere Talente des FC Bayern München auch den Sprung in den Profifußball schafft. Wir freuen uns, dass er diesen nächsten Entwicklungsschritt in seiner Karriere bei Mainz 05 in Angriff nehmen möchte", sagt Christian Heidel, Manager des 1. FSV Mainz 05.