Torhüter Thorsten Kirschbaum trainiert in dieser Woche als Gastspieler bei den Profis des 1. FSV Mainz 05 mit.

Der derzeit vereinslose ehemalige deutsche U-21- Nationalspieler (sieben Einsätze) spielte in der vergangenen Rückrunde für den Schweizer Erstligisten FC Vaduz (Liechtenstein), zuvor stand er bei der TSG Hoffenheim unter Vertrag.

Der 22-Jährige soll am Freitag im Testspiel gegen Rot-Weiß Ahlen in Hennweiler zum Einsatz kommen.