Die letzte offene Stelle im Schalker Trainerstab wird ab dem kommenden Montag (29.6.) besetzt sein.

Bernd Dreher stößt dann zu den "Königsblauen" ins Kurztrainingslager nach Klosterpforte, um seine neue Aufgabe als Torwart-Trainer des FC Schalke 04 zu übernehmen. Dreher wird damit Nachfolger von Oliver Reck. Felix Magath zeigte sich über die Zusage des ehemaligen Bundesliga-Torhüters (153 Einsätze für Bayer Leverkusen, Bayer Uerdingen und Bayern München) sehr erfreut. "Bernd hat über Jahre mit Oliver Kahn den damals besten Torhüter der Welt trainiert. Ich bin sicher, dass es ihm gelingen wird, unsere Torhüter mit Manuel Neuer an der Spitze noch ein bisschen besser zu machen."