Etwa eine Stunde präsentierte sich Borussia Mönchengladbach am Freitag den Zaungästen im BORUSSIA-PARK. Nach dem Abschlusstraining gab Trainer Jos Luhukay den Kader für das Spiel in Hamburg bekannt.

Mit Karim Matmour und Patrick Paauwe kehren zwei Spieler in den Kader zurück, die beim Pokalspiel in Cottbus verletzungsbedingt nicht mit von der Partie waren. Ebenfalls mit nach Hamburg fliegen auch Steve Gohouri und Jean-Sébastien Jaurès. Nach ihren Verletzungen sind Sebastian Svärd und Sebastian Schachten noch keine Alternative.

Nicht im Aufgebot für das Spiel gegen den Hamburger SV stehen Sascha Rösler, Roberto Colautti, Sharbel Touma, Alexander Baumjohann und Tobias Levels.