Zusammenfassung

  • bundesliga.de präsentiert den Blog von Lucia Villalon Puras zur Copa America
  • Lucia ist die Lebensgefährtin von Bayer Leverkusens Stürmer Javier Chicharito Hernandez
  • Lucia überrascht Chicharito und beschert einem Fan ein unglaubliches Erlebnis

Los Angeles - Lucia Villalon Puras ist für bundesliga.de bei der Copa America Centenario in den USA vor Ort und berichtet aktuell vom Turnier. Die Lebensgefährtin von Mexikos Stürmerstar Chicharito überraschte ihren Freund mit einem Geschenk und machte gleichzeitig einen großen Fan glücklich.

Die spanische Journalistin war bereits für Real Madrid TV, TVE und Antena 3 tätig und ist die Lebensgefährtin von Bayer Leverkusens Stürmerstar Javier "Chicharito" Hernandez. Ihr folgen auf Twitter ( @lucia_villalon) über 96.000 Follower, auch auf Instagram ( lucia_villalon) ist sie mit rund 357.000 Abonnenten sehr aktiv.

Die mexikanische Nationalmannschaft ist mittlerweile nach Houston gereist, wo das letzte Spiel der Gruppenphase gegen Venezuela stattfindet. In der Nacht auf Dienstag entscheidet sich dort, ob Mexiko als Gruppenerster ins Viertelfinale geht oder hinter Venezuela Zweiter wird. Vor der Abreise aus Los Angeles überraschte Lucia ihren Javier, indem sie einen Fan ins Teamhotel schmuggelte.

"Vor ein paar Tagen haben wir Jiovanny Lopez kennengelernt. Der 24-jährige Mexikaner wohnt in LA und ist ein sehr begabter Künstler. Wir kennen seine Bilder von Instagram und haben mehrfach darüber gesprochen, wie gut sie sind.

Chicharito signiert Jiovanny das Bild und freut sich über ein kleineres Exemplar davon © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA

Ich habe ihn am Team-Hotel getroffen, wo er elf Stunden gewartet hatte, um Javier zu treffen. Die beiden hatten sich schon einmal gesehen, da hatte "Jio" vor lauter Aufregung einen Asthmaanfall bekommen. Dieses Mal ging zum Glück alles gut.

Dieses Bild mit Stationen von Chicharitos Karriere malte Jiovanny © DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA

Jiovanny hatte einen großen Wunsch: Er wollte Chicharito fragen, ob er ein Bild von ihm signieren könnte. Außerdem wollte er ihm eine kleinere Version des Bildes schenken. Ich fand die Idee fantastisch, denn das kleiner Bild können wir problemlos in einem Koffer mitnehmen, wenn wir zurück nach Europa fliegen.

Mission erfolgreich abgeschlossen ;)"

>>> #LuciasCopa - Alle Infos und bisherigen Blog-Einträge