Lucias Copa-Blog: Chicharito macht sein erstes Tor

Los Angeles - Lucia Villalon Puras ist für bundesliga.de bei der Copa America Centenario in den USA vor Ort und berichtet aktuell vom Turnier. Natürlich war die mexikanische Reporterin auch live vor Ort, als ihr Lebensgefährte Chicharito Mexiko mit einem Kopfballtor ins Viertelfinale der Copa schoss.

Auf Rekordjagd

Die spanische Journalistin war bereits für Real Madrid TV, TVE und Antena 3 tätig und ist die Lebensgefährtin von Bayer Leverkusens Stürmerstar Javier "Chicharito" Hernandez. Ihr folgen auf Twitter ( @lucia_villalon) über 96.000 Follower, auch auf Instagram ( lucia_villalon) ist sie mit rund 357.000 Abonnenten sehr aktiv.

Nach dem 3:1-Erfolg im Auftaktspiel gegen Uruguay hat die "El Tri" bereits im zweiten Match bei der Copa America das Ticket fürs Viertelfinale gelöst. Und das auch Dank Chicharito. Die "kleine Erbse" traf in der 18. Minute per Kopf zum 1:0 gegen Jamaika mit deren deutschen Trainer Winnie Schäfer. Oribe Peralte markierte in der 81. Minute den 2:0-Endstand.

Party vor dem Spiel

Vor dem Spiel war Lucia rund um das Rose Bowl Stadion in Pasadena unterwegs und hat sich mit den Fans auf das Match eingestimmt.

"Heute ist Matchday und wir sind am Stadion", sagt sie. "Die Party findet noch hier draußen statt, die meisten Fans sind noch vor dem Stadion. Wir haben uns mal in der Fanzone umgeschaut..."

>>> #LuciasCopa - Alle Infos und bisherigen Blog-Einträge

Diese junge Dame hat eine ganz besondere Art, ihre Liebe zu "El Tri" auszudrücken
Das Match in Los Angeles ist für Mexiko quasi ein Heimspiel, viele Mexikaner leben in und um die Metropole in Kalifornien
Chicharito ist überall. Dieser Fan trägt sogar das Trikot des Stürmers von Bayer Leverkusen. Lucia hat er gleich zu einem leckeren, selbstgemachten Taco eingeladen
Wen dieser Fan wohl sehen will ...
Auch diese Kids sind schon heiß aufs Match - für ein Selfie mit Lucia haben sie natürlich Zeit
Endlich im Stadion angekommen. Lucia sitzt neben Chicharitos Schwester Ana