Zusammenfassung

  • bundesliga.de präsentiert den Blog von Lucia Villalon Puras zur Copa America
  • Lucia ist die Lebensgefährtin von Bayer Leverkusens Stürmer Javier Chicharito Hernandez
  • Für das letzte Gruppenspiel geht es von LA nach Houston

Los Angeles - Lucia Villalon Puras ist für bundesliga.de bei der Copa America Centenario in den USA vor Ort und berichtet aktuell vom Turnier. Nachdem die Mexikanische Nationalmannschaft das Viertelfinale bereits erreicht hat, reist die Mannschaft von Los Angeles nach Houston, um dort das letzte Gruppenspiel zu bestreiten. Lucia ist natürlich mit dabei.

Die spanische Journalistin war bereits für Real Madrid TV, TVE und Antena 3 tätig und ist die Lebensgefährtin von Bayer Leverkusens Stürmerstar Javier "Chicharito" Hernandez. Ihr folgen auf Twitter ( @lucia_villalon) über 96.000 Follower, auch auf Instagram ( lucia_villalon) ist sie mit rund 357.000 Abonnenten sehr aktiv.

Nach dem 3:1-Erfolg im Auftaktspiel gegen Uruguay hat die "El Tri" bereits im zweiten Match bei der Copa America das Ticket fürs Viertelfinale gelöst. Und das auch Dank Chicharito: Die "kleine Erbse" traf in der 18. Minute per Kopf zum 1:0 gegen Jamaika. Für das letzte Gruppenspiel geht es jetzt nach Houston, Texas. Am 13. Juni wird die Mannschaft dort gegen Venezuela antreten.

Erst vor ein paar Tagen ist Lucia in LA angekommen, hat dort schon viel erlebt. Jetzt geht es schon wieder weiter - nach Texas.
Erst vor ein paar Tagen ist Lucia in LA angekommen, hat dort schon viel erlebt. Jetzt geht es schon wieder weiter - nach Texas.
Nach dem Check-In am Flughafen geht es für Lucia auf den dreistündigen Flug Richtung Osten.
Nach dem Check-In am Flughafen geht es für Lucia auf den dreistündigen Flug Richtung Osten.
Der Kofferraum ist voll: Lucia und Chicharitos Familie haben einiges an Gepäck dabei.
Der Kofferraum ist voll: Lucia und Chicharitos Familie haben einiges an Gepäck dabei.

>>> #LuciasCopa - Alle Infos und bisherigen Blog-Einträge