Der ehemalige Bundesliga-Trainer Werner Lorant ist erneut auf der Suche nach einem Job. Wie die Münchner Abendzeitung in ihrer Onlineausgabe berichtet, wurde der 59-Jährige beim chinesischen Superliga-Club FC Liaoning nach nur drei Monaten entlassen.

Lorant führte 1860 München 1994 zurück in die Bundesliga und trainierte die "Löwen" bis Oktober 2001. Zudem betreute er die Zweitligisten Ahlen und Unterhaching. Lorant war auch in der Türkei, auf Zypern und im Iran tätig.