Norderney - Der SV Werder Bremen hat das erste Testspiel gegen die Ostfriesland-Auswahl gewonnen. Auf dem Sportplatz "An der Mühle", dem Trainingsgelände des SVW auf Norderney, siegte die Mannschaft von Thomas Schaaf am Mittwochabend mit 13:1.

Der erste Test der "Grün-Weißen" war auch das Debüt einiger Neuzugänge. Nils Petersen stand bereits in der Startelf. Theodor Gebre Selassie kam in der 30. Minute und wurde in der 60. Minute von Eljero Elia ersetzt. Die Bestnote verdiente sich jedoch Niclas Füllkrug als bester Torschütze mit vier Toren. Bester Neuzugang war die Bayern-Leihgabe Nils Petersen mit zwei Treffern. Außerdem waren Denni Avdic (3) sowie Marko Arnautovic, Zlatko Junuzovic, Florian Trinks und Aaron Hunt erfolgreich.