Köln - Was für ein Spiel! Der VfL Wolfsburg gewinnt gegen Real Madrid mit 2:0. Im Liveblog können Sie den Spielverlauf noch einmal nachlesen.

+++ Zum Liveticker mit Statistiken +++

+++ Die besten Bilder des Abends in der BIG-Galerie +++

Großer Abend für Die Wölfe! Der Spielbericht

22:36 Schlusspfiff! Wolfsburg gewinnt 2:0!

Was für ein großer Abend für den VfL Wolfsburg! Durch das 2:0 gegen Real Madrid haben sich die Wölfe eine sehr gute Ausgangsposition für das Rückspiel verschafft.

22:30 Kruse mit der Chance

Kurz vor Schluss bietet sich dem eingewechselten Max Kruse die Chance zum 3:0, aber Navas pariert den Rechtsschuss aus spitzem Winkel. Jetzt wird auch die Nachspielzeit angezeigt. Vier Minuten gibt es oben drauf.

22:28 Noch vier Minuten

Hält die Abwehr der Wölfe auch in der Schlussphase dicht? Daumen drücken für den VfL!

22:22 Auswechslung nach starkem Debüt

Bruno Henrique hat auf der rechten Seite richtig Alarm gemacht und geht nun vom Feld. Kein Spieler hat so viele Zweikämpfe bestritten und gewonnen. Chapeau!

22:13 Benaglio rettet gegen CR7

Ronaldo läuft aus halbrechter Position frei auf Diego Benaglio zu, aber der Schweizer macht es ganz stark, verkürzt den Winkel und lenkt den Ball mit dem Bein am Tor vorbei. Gut 15 Minuten noch die Null halten, Diego!

22:09 Schürrle verpasst das 3:0

Schade, schade, schade! Nach einer Madrider Ecke läuft ein Hochgeschwindigkeitskonter der Wölfe. Bruno Henrique hat das Auge für Andre Schürrle, der den Ball aus relativ spitzem Winkel über das Tor setzt. Aber eines ist klar: Real ist heute verwundbar.

22:04 Zweiter Wechsel bei Real

Zidane nimmt den äußerst blassen Luca Modric vom Feld und bringt Isco.

21:58 Wolfsburg weiter bissig

Real hat zwar in der zweiten Hlbzeit viel Ballbesitz, aber die Wölfe verteidigen es weiterhin sehr clever. Cristiano Ronaldo fällt bislang hauptsächlich durch übertriebene Theatralik auf. Ein größeres Kompliment kann es für Naldo und seine Kollegen kaum geben.

21:50 Kroos mit dem ersten Torschuss

Im Wolfsburger Strafraum passiert wenig, da versucht es Toni Kroos mal aus der Distanz, aber sein Linksschuss geht weit drüber. Wenig später trifft Cristiano Ronaldo eine Bale-Flanke nicht richtig.

21:46 Die zweite Hälfte läuft

Weiter so, Wolfsburg!

21:31 Pause in Wolfsburg

Die Wölfe gehen mit einer 2:0-Führung in die Pause. Was für ein starker Auftritt von Dieter Heckings Truppe. Die Fans verabschieden ihr Team mit Standing Ovations in die Kabine. Cristiano Ronaldo und Co. wirken ratlos. Kein schlechtes Zeichen.

21:26 Benzema muss raus

Der Franzose ist verletzt und kann nicht mehr weiter machen. Für ihn ist nun Jesé auf dem Platz.

21:17 Real im Abseits

Der VfL Wolfsburg macht es in der Defensive clever und stellt die Gäste immer wieder ins Abseits. Bisher geht die Taktik voll auf.

21:09 Toooooor für den VfL! 2:0 durch Arnold!

Was ist denn hier los? Die Wölfe spielen wie entfesselt! Julian Draxler treibt den Ball durch die Hälfte der Gäste und spielt Bruno Henrique auf der rechten Seite frei. Der Brasilianer bringt den Ball scharf und flach vor das Tor. Maximilian Arnold ist mit aufgerückt und schiebt den Ball aus fünf Metern ein. Ein Klassetor!

21:02 Elfmeter für den VfL!!! Und Tooooooor!!!!

Wolfsburg kombiniert stark und Casemiro foult Andre Schürrle im Strafraum. Ricardo Rodriguez schnappt sich den Ball. Keylor Navas im Madrider Tor macht jede Menge Theater vor der Ausführung, aber der Schweizer Linksverteidiger bleibt ganz cool und vollendet souverän ins linke Eck.

20:59 Benaglio bärenstark!

Fast im direkten Gegenzug bietet sich Karim Benzema die Riesenchance zur Führung, aber Diego Benaglio pariert im Eins-Gegen-Eins ganz stark.

20:57 Erste Chance für den VfL

Wolfsburg mit dem ersten gefährlichen Konter! Julian Draxler hat auf links viel Platz und macht Tempo. Vom linken Sechzehnereck hebt er den Ball butterweich auf den langen Pfosten. Bruno Henrique kommt aus sieben Metern zum Kopfball, der aber zu unplatziert ist.

20:52 Real startet stark

Die Gäste legen los wie die Feuerwehr und pressen extrem aggressiv. Der VfL kann sich deshalb noch nicht so richtig entfalten, hält aber kämpferisch dagegen.

20:46 Schrecksekunde für die Wölfe!

Gerade eine Minute gespielt und der Ball zappelt im Wolfsburger Netz. Benzema bedient Ronaldo und der überwindet Diego Benaglio. Der Portugiese steht allerdings knapp im Abseits und die Fahne ist oben. Durchschnaufen!

20:45 Das Spiel läuft!

Der italienische Schiedsrichter Gianluca Rocchi hat die Partie soeben angepfiffen. Auf geht's, Wolfsburg!

Hecking will mutige Wölfe sehen

"Wir müssen es schaffen, den Respekt abzulegen", erklärt Dieter Hecking bei SKY die Marschroute seiner Mannschaft.

Die Fans sind heiß!

Trotz der Niederlage in Leverkusen blicken die Fans voller Vorfeude auf das Duell mit den Königlichen. Der Rahmen für einen großen Abend ist perfekt.

Naldo ist dabei!

Rechtzeitig zum Kracher gegen Madrid ist Naldo wieder zurück. Im Vergleich zur 0-3-Niederlage in Leverkusen rücken zudem Luiz Gustavo und Bruno Henrique in die Startelf.

Real in Bestbesetzung

Nach dem Erfolg beim FC Barcelona vertraut Zenedine Zidane größtenteils der Siegerelf. Einzig Danilo rückt für Carvajal neu ins Team.

Die Spannung steigt...

... es sind nur noch wenige Stunden bis zum Anpfiff!

Dante ist heiß auf Real

Der VfL Wolfsburg hat mit Real Madrid ein knackiges Los für das Champions-League-Viertelfinale gezogen. Dass der Favorit für Viele am heutigen Abend das Gästeteam ist, überrascht kaum. Aber die Wölfe sehen die Sache nicht ganz so eindeutig. Dante rechnet sich durchaus Chancen aus, die Madrilenen ärgern zu können.

Zum Interview mit Wolfsburgs Dante vor dem Spiel gegen Real Madrid

Konzentration pur

Beim gestrigen Abschlusstraining bereitete sich das Team von Dieter Hecking intensiv auf das heutige Spiel vor. Heute Abend rollt dann der Ball in der Volkswagen Arena.