Köln - Während der FC Bayern München vor dem Spiel bei Dinamo Zagreb schon als Gruppensieger feststeht, geht es für Bayer 04 Leverkusen im Highlight-Duell gegen den FC Barcelona am finalen Spieltag der Champions-League-Gruppenphase um alles. Der Liveblog auf bundesliga.de hält Sie zum Geschehen der beiden deutschen Teams in der Champions League auf dem Laufenden!

+++Zum Liveticker mit Statistiken zu den deutschen Spielen+++

Schluss: #B04Barca 1:1 | #DINFCB 0:2

#B04Barca: Leverkusen hat den Titelverteidiger FC Barcelona, zugegeben nicht in Bestbesetzung, über weite Strecken an die Wand gespielt, konnte aber die vielen Chancen nicht zum Sieg nutzen. Durch das 0:0 vom AS Rom gegen Bate Borisov bleibt der Mannschaft von Roger Schmidt jetzt nur der dritte Platz und somit die Teilnahme an der Europa League. Schade, denn heute wäre definitiv mehr drin gewesen.

#DINFCB: Bayern agierte in Zagreb wie gewohnt dominant, ließ aber auch hin und wieder einige Chancen des Gegners zu. Lewandowski machte in der zweiten Halbzeit mit einem Doppelpack dann schließlich alles klar.

22:35 Uhr: Wahnsinn in Leverkusen!

#B04Barca: Das gibt es nicht: Jonathan Tah hält zentral aus 25 Metern drauf, verfehlt den Kasten denkbar knapp. Ein Tor muss dringend noch her!

22:31 Uhr: Spannung pur!

#B04Barca: Kießling bringt die Flanke von rechts vor das Tor, wo Chicharito aus kurzer Distanz per Direktabnahme draufhält. Ter Stegen pariert weltklasse! Kurz darauf hält Bellarabi aus der zweiten Reihe drauf, aber auch diesen satten Schuss kann der Barca-Schlussman halten.

22:30 Uhr: ELFMETER!

#DINFCB: Vidal wird im Strafraum von Torwart Eduardo gelegt. Thomas Müller schnappt sich den Strafstoß und knallt ihn an den rechten Pfosten!

22:23 Uhr: Noch 10 Minuten bleiben Bayer

#B04Barca: Kießling bekommt den Ball zentral im Strafraum, schließt dann aber zu hastig ab, anstatt den völlig freien Chicharito auf der linken Seite anzuspielen.

22:15 Uhr: Lahm scheitert

#DINFCB: Was ist hier denn los? Beinahe hätte Phlipp Lahm das 3:0 gemacht, doch er scheitert an an Keeper Eduardo. Es wäre sein erster Treffer in der Königsklasse überhaupt gewesen.

22:13 Uhr: Was geht noch bei Leverkusen?

#B04Barca: Die Werkself bräuchte dringend noch ein Tor, um in der Champions League weiterzukommen. Vielleicht kann es Stefan Kießling richten, der jetzt für Admir Mehmedi kommt.

22:05 Uhr: TOOOOOOR: Lewandowski schnürt den Doppelpack!

#DINFCB: Keine zwei Minuten sind seit dem Führungstreffer vergangen, da klingelt es erneut: Rode schickt Robert Lewandowski in den Strafraum, der Zagrebs Keeper Eduardo mit einem Lupfer überwindet. Doppelpack für den Polen und das 2:0 für Bayern!

22:03 Uhr: TOOOOOR: 1:0 für Bayern!

#DINFCB: Da ist das Ding: Müller flankt von der rechten Außenbahn scharf in den Strafraum, wo Robert Lewandowski fünf Meter vor dem Tor zum Flugkopfball ansetzt und einnickt.

22:02 Uhr: Bellarabi hat die Hundertprozentige

#B04Barca: Karim Bellarabi steht im Strafraum plötzlich frei vor Marc-Andre ter Stegen, doch der Barca-Keeper pariert sensationell. Danach knallt Admir Mehmedi den Nachschuss in den Nachthimmel.

21:59 Uhr: So drückend ist die Werkself

21:52 Uhr: Müller und Calhanoglu machen Alarm

#DINFCB: Kaum im Spiel, hat Thomas Müller gleich eine hochkarätige Chance, verfehlt das Tor nach einem Drehschuss nur ganz knapp.

#B04Barca: Auch Leverkusen drückt weiter auf die Tube: Erst setzt der überragende Hakan Calhanoglu das Spielgerät aus linker Position im Strafraum etwa einen Meter neben den Kasten, dann scheitert Karim Bellarabi nach einem Dribbling in der Box, indem seinen eigenen Kollegen Chicharito anschießt.

21:48 Uhr: Die 2. Halbzeit bei beiden Spielen

#DINFCB: Bei Bayern gibt es zwei Wechsel zur Pause: Thomas Müller und Jerome Boateng kommen für Franck Ribery und Medhi Benatia.

21:32 Uhr: Pause in beiden Stadien

#DIN FCB 0:0: Der FCB ist in Zagreb klar dominant, doch bisher fehlt noch die letzte Durchschlagskraft. Zagreb kommt auch hin und wieder zu guten Chancen.

#B04Barca: Bayer dreht richtig auf gegen den Titelverteidiger, vor allem Calhanoglu macht ein starkes Spiel und hätte schon zwei Tore machen können. Den Rückstand aus heiterem Himmel durch Messi konnte Chicharito sofort zum 1:1 ausgleichen. Leverkusen wäre damit aktuell "nur" auf Platz 3 in der Gruppe.

21:28 Uhr: FCB im Glück

#DINFCB: Nach einem Freistoß rückt Sven Ulreich aus seinem Kasten heraus, erwischt den Ball aber nicht. So kommt Zagrebs Soudani zum Kopfball, setzt ihn jedoch neben das Gehäuse.

21:17 Uhr: Chance für Alonso

#DINFCB: Xabi Alonso schießt einen direkten Freistoß aus 25 Metern nur wenige Zentimeter links am Pfosten vorbei. Das wäre beinahe die Führung gewesen.

21:13 Uhr: Bayern klar dominant

21:08: TOOOOOR! Chicharito gleicht aus!

#B04Barca: Was für eine schnelle Antwort: Eine herrliche Kombination über die linke Seite um Admir Mehmedi und Hakan Calhanoglu landet zentral im Strafraum bei Chicharito, der die Kugel kompromisslos links ins Ecke knallt.

21:04: Tor für Barcelona!

#B04Barca: Bitter, denn Leverkusen war bisher klar besser. Der ehemalige Schalker Ivan Rakitic spielt einen Traumpass in die Schnittstelle, wo Lionel Messi völlig frei vor Bernd Leno steht, den Bayer-Torwart umkurvt und einschiebt. 1:0 für Barcelona.

21:01 Uhr: Bayern nun stärker

#DINFCB: Inzwischen hat der Rekordmeister das Kommando auf dem Platz übernommen. Franck Ribery wird steil in den Strafraum geschickt, will den Ball an Keeper Eduardo vorbeilegen, doch der klärt mit einer Fußabwehr.

20:56 Uhr: Calhanoglu vs. ter Stegen

#B04Barca: Leverkusen gibt gegen die unerfahrene Mannschaft von Barcelona absolut den Ton an. Hakan Calhanogu hämmert jetzt einen Freistoß links vor der Strafraumgrenze auf den Kasten. Marc-Andre ter Stegen muss sich richtig lang machen, um diesen Ball noch zu parieren.

20:55 Uhr: Lewandowski scheitert

#DINFCB: Erste Chance für die Bayern: Robert Lewandowski hat Keeper Eduardo schon umkurvt, doch dann kratzt ein Verteidiger von Zagreb die Kugel noch vor der Linie weg.

20:51 Uhr: Zagreb spielt mutig

#DINFCB: Der FC Bayern gerät bei Dinamo Zagreb gleich mächtig unter Druck. Sven Ulreich muss binnen einer Minute zwei Schüsse aufs sein Tor entschärfen.

20:47 Uhr: Calhanoglu setzt erstes Ausrufezeichen

#B04Barca: Noch nicht einmal zwei Minuten sind gespielt, da fasst sich Hakan Calhanoglu ein Herz und hämmert den Ball von halbrechter Position vor dem Strafraum auf den langen Pfosten. Der scharfe Schuss fliegt etwa einen Meter am Tor von Marc-Andre ter Stegen vorbei.

20:45 Uhr: Los geht's

Die beiden Partien Bayer Leverkusen - FC Barcelona und Dinamo Zagreb - FC Bayern München sind angepfiffen!

19:50 Uhr: Die Aufstellung von #B04Barca

So spielt Barcelona: Ter Stegen - Adriano, Bartra, Vermaelen, Alba - Kaptoum, Rakitic, Sampter - Ramirez, Messi, El Haddadi

19:31 Uhr: Ribery in der Bayern-Startelf

17:15 Uhr: Beste Stimmung in Zagreb

16:00 Uhr: Vorfreude in Leverkusen

Ausgerechnet gegen den FC Barcelona um die Superstars Lionel Messi und Neymar sowie den Deutschen Nationalkeeper Marc-Andre ter Stegen geht es heute für Bayer 04 Leverkusen um alles oder nichts. Vom Champions-League-Achtelfinale über die Europa League bis hin zum kompletten Ausscheiden gegen den FC Barcelona am Mittwochabend noch alles drin. Hier die Konstellationen:

  • Bayer erreicht das Achtelfinale nur bei einem Sieg gegen Barcelona und wenn zeitgleich der AS Rom nicht gegen Bate Borisov gewinnt
  • Leverkusen wird Dritter, bei einem Sieg gegen Barcelona und einem zeitgleichen Sieg des AS Rom gegen Borisov.
  • ein Remis reicht der Werkself in jedem Fall für Platz drei
  • eine Niederlage gegen Barcelona reicht nur für Platz drei, wenn Rom nicht gegen Borisov verliert.

Hier erfahren Sie, welche Ergebnisse die Bundesligisten zum Weiterkommen bzw. zum Gruppensieg im Europapokal brauchen.