Köln - Heute müssen der FC Schalke 04 und der 1. FSV Mainz 05 in der Europa League antreten. Mit dem bundesliga.de-Liveblog sind Sie bis zum Abpfiff jederzeit bestens informiert.

>>> Hier geht's zum Liveticker mit Aufstellungen und Statistiken

>>> Der Spielbericht zur Partie FC Schalke 04 - RB Salzburg

>>> Der Spielbericht zur Partie Qäbälä FK - FSV Mainz 05

Schluss

Der FC Schalke gewinnt 3:1 gegen RB Salzburg. Eine gute Leistung der Königsblauen, denen es die Gäste allerdings auch nicht schwer gemacht haben.

83. Min: Schalke überlegen

Die Gastgeber haben in der zweiten Hälfte noch einmal zugelegt. Das jedenfalls sagen die Zahlen. 56:44 Prozent Ballbesitz, 326:247 angekommene Pässe, 55:45 Prozent gewonnen Zweikämpfe, 18:10 Torschüsse, 12:2 Ecken und natürlich 3:1 Tore.

78. Min: Walke gegen Meyer

Max Meyer prüft Salzburgs Keeper, aber Alexander Walke bleibt Sieger.

72. Min: Anschlusstreffer für Salzburg

RB kommt auf 1:3 ran. Jonatan Soriano trifft mit seinem ersten Torschuss gleich ins Schwarze. Benedikt Höwedes hat den Salzburger im Rücken stehen lassen, nachdem Matija Nastasic eine Flanke von der linken Seite unglücklich per Kopf verlängert hat.

© imago / Team 2

58. TOOOOOR für Schalke

Jetzt macht Benedikt Höwedes aber sein Tor!!! Nach einer erneuten Ecke der Schalker köpft zunächst Naldo aufs Tor. Sein Ball ist eigentlich auch schon hinter der Linie, springt aber wieder raus. Breel Embolo schießt dann auf die Latte - der Ball springt wieder zurück und dann ist der Schalker Kapitän da und versenkt im Fallen.

57. Schöpf aus Rückraum

Alessandro Schöpf hält aus vollem Lauf aus 15 Metern drauf, aber sein Schuss wird abgeblockt.

55. Fährmann rettet

Jetzt muss auch Ralf Fährmann im Schalke-Tor eingreifen. Aber der S04-Keeper ist zur Stelle gegen Valentino Lazaro

54. Min: Höwedes mit dem Kopf

Schalke mit der sechsten Ecke von Johannes Geis. Benedikt Höwedes setzt sich mit dem Kopf durch, aber diesmal ist Alexander Walke da,

47. Min: TOOOOR für Schalke

Benedikt Höwedes erhöht auf 2:0. Wobei offiziell war es ein Eigentor von Duje Caleta-Car, der den Ball mit seinem Bauch unhaltbar abfälscht. Höwedes hatte eigentlich eine Flanke von der rechten Seite geschlagen, doch der Salzburger steht im Weg und kann nicht schnell genug zurückziehen.

Anstoß 2. Halbzeit

Weiter geht es zwischen dem FC Schalke 04 und RB Salzburg. S04 liegt mit 1:0 in Führung.

Pause

Mit einer 1:0-Führung durch den Treffer von Julian Draxler geht Schalke in die Halbzeit. Auf der Leistung können die Königsblauen aufbauen. Das ist richtig gut anzusehen.

42. Min: Schuss von Kolasinac

Sead Kolasinac zieht auf der linken Seite in den gegnerischen Strafraum. Sein Abschluss ist aber einen Hauch zu hoch und der Ball geht knapp drüber.

38. Min: Schalke überzeugt

S04 mit einer guten ersten Hälfte. Salzburg hatte bislang nicht viel zu melden. Die Zweikampfstatistik aus Sicht der Schalker kann sich sehen lassen: 63,4 : 37,6 Prozent.

26. Min: Schöpf schießt

Johannes Geis mit einer tollen Flanke auf Alessandro Schöpf in die Spitze. Der fackelt nicht lange und findet in Alexander Walke seinen Meister.

© imago

15. Min: TOOOOOR für Schalke

Nach einer Viertelstunde geht Schalke mit 1:0 in Führung. Sead Kolasinac bedient Leon Goretzka. Dessen Schuss kann Alexander Walke im Salzburger Tor noch abwehren, im Nachsetzen macht der Schalker dann aber per Kopf das Tor.

12. Min: Erste Ecke Schalke

Johannes Geis bringt die erste Ecke rein, aber daraus machen die Königsblauen erst einmal noch nichts.

Anstoß auf Schalke

In der Arena rollt der Ball. Holt sich Schalke 04 drei Punkte gegen RB Salzburg?

Abpfiff

Mainz gewinnt gegen Qäbälä mit 3:2. Es war ein Arbeitssieg, der den 05ern den ersten Dreier in der Europa League einbringt.

88. Min Das Ende naht

Das Spiel geht dem Abpfiff entgegen. Auch wenn die Mainzer hier mit 3:2 führen und mehr Spielanteile hatten, es war ein relativ ausgeglichenes Spiel. 51,3 Prozent der Zweikämpfe haben die Mainzer gewonnen.

68. Min: Da ist der Ausgleich

Mainz ist wieder zurück. Jhon Cordoba macht das 2:2 - er ist gerade erst eingewechselt worden.

62. Min: 2:1 für Qäbälä

Damit hätte wohl auch niemand gerechnet. Der Gastgeber geht 2:1 in Führung. Toschütze ist Zenjov nach Vorarbeit von Babo.

57. Min: Elfmeter Qäbälä

Gurbanov verwandelt ohne Probleme.

56. Min: Gelb für Lössl

Jetzt sieht auch Mainz-Keeper Jonas Lössl Gelb, nachdem er Ozobic im Strafraum unsanft gestoppt hat. Das bedeutet natürlich auch Elfmeter für Qäbälä. Steffan Bell hatte zuvor eine schlechte Kopfball-Rückgabe gemacht.

50. Min: Chance für Malli

Yunus Malli läuft alleine in Richtung Tor, aber Qäbäläs Torhüter schmeißt sich dazwischen und kann das 2:0 verhindern.

Anstoß 2. Halbzeit

Weiter geht es in Baku. Baut Mainz den Vorsprung aus?

Aufstellung Schalke

Während Mainz in die Pause geht, bereitet sich Schalke auf das Spiel gegen Salzburg vor. Klaas-Jan Huntelaar fehlt wegen einer starken Erkältung. Aber noch vier weitere Spieler hat der Trainer ausgetauscht zum Wochenende. Mit dieser Elf fängt Markus Weinzierl an.

Pause

Mit einer 1:0-Führung geht Mainz in Qäbälä in die Pause. Die Führung ist nicht unverdient, aber der Gegner ist gar nicht so leicht zu knacken.

41. Min: TOOOOR - 1:0 für Mainz

Das erlösende Tor für die Gäste kurz vor der Pause. Yoshinori Muto fasst sich ein Herz und zieht aus 15 Metern ab.

24. Min: Großchance Qäbälä

Da hat der Ball beinahe im Mainzer Tor gezappelt. Vernydubs Kopfballverlängerung wird immer länger und knallt dann an den Pfosten. Dabo Bagaliy kommt noch herangeflogen, kann aber mit dem Kopf nicht durchziehen, weil der Pfosten im Weg ist. Das war knapp.

Könnte los gehen

In der Arena auf Schalke ist alles angerichtet. Jetzt fehlen nur noch die Mannschaften von S04 und RB Salzburg.

20. Min: Mainz nähert sich

Nach Vorarbeit von Christian Clemens hat jetzt Pablo de Blasis einen Schussmöglichkeit aus 15 Metern - einen guten Meter daneben.

14. Min: Gelb für Hack

Alexander Hack holt sich eine frühe Gelbe Karte ab. Sein Klärungsversuch drei Meter vor der Strafraumkante war etwas zu ungestüm. Den Freistoß kann Jonas Lössl aber aus der Luft pflücken.

10. Min: Mainzer Angriff

Jetzt kommen die 05er zum ersten Mal gefährlich vor das gegnerische Tor. Aber Christian Clemenskommt im Fünfer ein bisschen zu spät und der Ball ist schon weg. Er rutscht ins Leere.

7. Min: Ecke Mainz

Erste Ecke für Mainz 05. Aber Yunus Malli bringt diese schwach rein und Qäbälä klärt ohne Probleme am kurzen Pfosten.

Anstoß

Der Ball rollt in Qäbälä. Mainz will die ersten drei Punkte in der Champions League.

Anstoßzeit

19.00 Uhr: FC Schalke 04 - RB Salzburg

Die Aufstellung der Mainzer

Die Spannung steigt

Die Mainzer Mannschaft ist im Stadion von Qäbälä angekommen. Jetzt erst einmal den Rasen begutachten, auf dem in einer Stunde gespielt wird.

Spaziergang in Baku

Wenige Stunden vor dem Anpfiff des Auswärtsspiels unternahmen die Mainzer Spieler noch einen kurzen Ausflug in Baku.

Schöpf über Salzburg

Vor dem Duell mit den Österreichern sagt Schalkes Alessandro Schöpf über den Gegner: "Sie sind eine spielerisch starke Mannschaft und haben besonders in der Offensive sehr viel Qualität. Wenn sie einmal im Spielfluss sind, dann ist die Truppe schwer zu stoppen. Und da sind wir natürlich gefordert, dagegenzuhalten. Auf der anderen Seite hat man im Spiel gegen Krasnodar auch gesehen, dass Salzburg hinten anfällig ist. Das wollen wir natürlich ausnutzen. Wir wollen ein gutes Spiel machen und die drei Punkte bei uns behalten."

Quelle: schalke04.de

Viele Mainzer Fans vor Ort

Stolze 3.375 Kilometer Luftlinie liegen zwischen Mainz und Baku. Der FSV kann sich aber auch weit entfernt von der Heimat auf die Unterstützung seiner Fans verlassen.