Bundesliga

Abstiegskampf aktuell am 15. Mai

Köln - Der Abstiegskampf ist in dieser Saison so spannend, wie lange nicht mehr. Sechs Teams fighten im Keller um den Klassenerhalt, nur vier Punkte trennen Platz 13 vom letzten Tabellenplatz. Verfolgen Sie hier Social-Media-Updates, News und aktuelle Entwicklungen von Hertha BSC, Hamburger SV, SC Freiburg, Hannover 96, SC Paderborn und VfB Stuttgart.

Hier klicken um zu aktualisieren

19:15 Uhr: Das Restprogramm

18:25 Uhr: Das glauben die Fans

Im Laufe der Woche konnten die User auf bundesliga.de abstimmen, wie die Spiele des 33. Spieltags ausgehen. Unten sehen Sie die Ergebnisse für die im Abstiegskampf relevanten Partien.

17:42 Uhr: Interessanter Fakt

17:30 Uhr: Der Kader von Hertha BSC für morgen

17:23 Uhr: Über den Wolken...

16:43 Uhr: Dieses Heft gibt's morgen im Stadion

16:02 Uhr: Hertha trainiert noch mal

14:52 Uhr: Die 96er sind auf dem Weg

14:25 Uhr: Paderborn bangt um Lopez

Der SC Paderborn bangt vor dem Spiel bei Schalke 04 um den Einsatz von Rafa Lopez. Den Innenverteidiger plagen Rückenprobleme. Zudem fehlen André Breitenreiter weiter die Langzeitverletzten Thomas Bertels, Marvin Ducksch und Alban Meha.

Alle Ausfälle der Abstiegskandidaten finden Sie hier auf einen Blick.

14:15 Uhr: Das ist der HSV-Kader für morgen

14:10 Uhr: Endspiel!

13:23 Uhr: Jetzt den Endspurt tippen!

Spielen Sie im Tabellenrechner Schicksal und rechnen Sie alle möglichen Konstellationen im Abstiegskampf durch.

Hier geht's zum Tabellenrechner >>>

12:35 Uhr: Pressekonferenz in Berlin

12:30 Uhr: Frontzeck meldet sich zu Wort, Guardiola auch

12:16 Uhr: Schmiedebach fällt aus

12:15 Uhr: Dardai hat die Lizenz!

12:00 Uhr: Die Pressekonferenz mit Andre Breitenreiter läuft

11:00 Uhr: Jetzt abstimmen

10:15 Uhr: Rechenspiele

So eng war der Abstiegskampf in der Bundesliga-Geschichte noch nie. bundesliga.de hat vor dem 33. Spieltag (alle Spiele Samstag um 15:00 Uhr im Liveticker) alle Konstellationen, wie sich welcher Club retten kann, durchgerechnet.

Hier geht's zum Artikel >>>

9:50 Uhr: Keine öffentlichen Einheiten

Ruhe vor dem Sturm: Die sechs Abstiegskämpfer schotten sich heute vor den wichtigen Duellen am Samstag ab. Kein Team hat zu einer öffentlichen Trainingseinheit geladen. Die Fans werden vor verschlossenen Türen stehen.

Die Termine des Tages finden Sie hier >>>

9:35 Uhr: Vorschau auf die entscheidenden Duelle