Köln - Um 12 Uhr startet die offizielle Auslosung der Halbfinal-Partien der Champions League. Mit dem FC Bayern München ist noch ein deutscher Club im Rennen. Mögliche Gegner können der FC Barcelona, Juventus Turin oder Real Madrid sein. Im Live-Ticker liefert bundesliga.de Wissenswertes rund um die Kandidaten und News aus den sozialen Netzwerken.

Hier klicken zum Aktualisieren

14:00 Uhr: Das sagen die spanischen Medien

Sport.es: Bayern, der Wunschgegner der Blau-Roten
"Die Spieler des FC Barcelona bevorzugen den FC Bayern, weil es eine Mannschaft ist, die offensiven Fußball spielt und spektakuläre Spiele verspricht."

MundoDeportivo.com: Barca will die Revanche für das 7:0 vor zwei Jahren
"Es ist das vierte Mal, dass die Katalanen auf die Deutschen treffen. Das letzte Mal in der Saison 2012/13 hat Barca nicht in guter Erinnerung."

Marca.com: Guardiola kehrt ins Camp Nou zurück
"Das große Highlight des Halbfinales wird das Duell zwischen Barcelona und den Bayern von Guardiola und die Rückkehr von Pep ins Camp Nou.“

13:52 Uhr: Philipp Lahm und Thiago zum Los

13:45 Uhr: Medhi Benatia: "Großartiges Halbfinale FC Barcelona gegen FC Bayern! Wir werden eure Unterstützung brauchen"

13:40 Uhr: Badstuber vom Verletzungspech verfolgt

Holger Badstuber hat sich erneut schwer verletzt. In der Viertelfinal-Partie zog sich der Abwehrspieler eine Rissverletzung im Bereich des vorderen Oberschenkelmuskels links zu. Aufmunterung gibt es nicht nur von seinem Trainer, auch seine Mannschafts-Kameraden versuchten ihn über Twitter aufzumuntern. Guardiola muss nun vor den nächsten Herausforderungen auf einen weiteren wichtigen Spieler verzichten.

13:35 Uhr: FC Barcelona also...

Am 6. Mai reist der FC Bayern München nach Barcelona. Hier ein paar Infos zur Stadt, zum Stadion und Social Media des Vereins.

 

13:30 Uhr: Die ewige CL-Bilanz des FC Barcelona

Insgesamt nahm der Club 19 Mal an der Champions League teil, drei Titel konnten die Spanier feiern.

 

 

 

 

 

 

13:21 Uhr: Die Mannschaft ist gefragt

13:18 Uhr: Pressekonferenz mit Pep Guardiola

13:15 Uhr: Guardiola trifft auf Ex-Club

Für Bayern-Trainer Josep Guardiola gibt es im Champions League-Halbfinale ein Wiedersehen mit seinem ehemaligen Club. 2009 und 2011 führte Guardiola die Spanier zum Titel. Auch Thiago trifft in der Partie auf seinen Ex-Club FC Barcelona.

13:07 Uhr: # Phrasenschwein

13:04 Uhr: So verliefen die letzen CL-Jahre des FC Barcelona

 

 

 

 

 

 

12:59 Uhr: Der Titelverteidiger

In der zweiten Partie empfängt Juventus Turin Real Madrid. Die Spanier gewannen im letzten Jahr den Titel und auch aus den Jahren zuvor blickt Real auf erfolgreiche Champions League-Zeit zurück:

 

 

 

 

 

 

12:53 Uhr: "Großartiges Los!!! Ich freue mich auf die Halbfinal-Spiele"

12:50 Uhr: Die Termine der Paarungen stehen fest

12:47 Uhr: Manuel Neuer und Javi Martinez freuen sich auf's Halbfinale

12:39 Uhr: Der Bayern-Gegner

In einer großen Infografik präsentiert bundesliga.de den FC Barcelona mit allen Daten, Fakten und Rekorden.

12:34 Uhr: "Ich hab's doch gesagt"

Bayerns Mittelfeld-Star Thiago im Live-Chat mit seinem Bruder, der beim FC Barcelona unter Vertrag steht. Die beiden treffen nun im Halbfinale auf einander.

12:31 Uhr: "50:50-Chance"

Der Sportvorstand des FC Bayern München Matthias Sammer zum Los FC Barcelona: "Ich hatte es schon im Gefühl. Ich freue mich auf die Partie, es kommt jetzt auf die eigenen Stärken an. Es ist eine super Ausgangskonstellation, die Chancen stehen 50:50."

 

 

 

 

 

 

12:24 Uhr: Die Begegnungen

FC Barcelona - FC Bayern München

Juventus Turin - Real Madrid

12:15 Uhr: Abwarten

Bevor es um die Champions League geht, werden die Begegnungen im Halbfinale der Europa League ausgelost.

12:11 Uhr: Keine leichten Aufgaben

Auf der Homepage des FC Bayern München blickt Mittelfeldmann Thiago auf die bevorstehenden Aufgaben: "Wenn wir das Finale in Berlin erreichen wollen, müssen wir gegen die Besten spielen. Der Gegner ist uns egal, denn es wird in jedem Fall schwierig."

12:07 Uhr: Es geht los

12:04 Uhr: Bilanz FC Bayern München - FC Barcelona

 

 

 

 

 

 

12:00 Uhr: Der Weg ins Halbfinale

  • Real Madrid setzte sich im Viertelfinale gegen den Stadtrivalen Atletico Madrid mit 0:0 / 1:0 durch.

  • FC Barcelona gewann gegen Paris Saint-Germain mit 3:1 / 2:0.

  • Juventus Turin reichte ein Tor, um den AS Monaco zu bezwingen (1:0 / 0:0).

11:57 Uhr: Ein Blick auf Juve

Einmal konnte Juventus Turin die Champions League gewinnen, 15 Mal nahmen die Italiener an dem Wettbewerb teil.

 

 

 

 

 

 

11:54 Uhr: Road to Berlin

Für den FC Bayern wäre es der sechste Champions League-Sieg. Auf der "Road to Berlin", auf dem Weg zum Titel der Champions League am 6. Juni, muss es der Rekordmeister aber noch mit ernstzunehmenden Gegnern aufnehmen.

11:50 Uhr: Vorfreude

 

11:48 Uhr: Wunschgegner

"Was jetzt kommt, wird nochmal schwerer", meint FC Bayerns Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. "Das ist das Beste, was Europa zu bieten hat. Einen Wunschgegner gibt es nicht, vielleicht sind wir auch nicht der Wunschgegner von jedem."

 

11:45 Uhr: Torschützen