Wer holt sich dieses Jahr den "Ballon d'Or"? Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Franck Ribery (v.l.) stehen zur Wahl
Wer holt sich dieses Jahr den "Ballon d'Or"? Lionel Messi, Cristiano Ronaldo und Franck Ribery (v.l.) stehen zur Wahl
Bundesliga

Live-Ticker zum Ballon d'Or

Zum Aktualisieren bitte hier klicken!

20:05 Uhr: Das war's. Alle Preisträger stehen noch einmal für ein abschließendes Gruppenfoto bereit.

20:02 Uhr: Dem Star von Real Madrid versagt die Stimme. Ronaldo ist sichtlich gerührt.

20:01 Uhr: Cristiano Ronaldo ist "Weltfußballer 2013"!

19:58 Uhr: Nun ist es soweit: Der "Ballon d'Or 2013" wird verliehen. Ribery, Messi oder Ronaldo?

19:55 Uhr: Nadine Angerer ist "Weltfußballerin 2013"!

19:52 Uhr: Nun wird die "Weltfußballerin des Jahres" ausgezeichnet. Die Nominierten sind Marta (Brasilien), Nadine Angerer (Deutschland) und Abby Wambach (USA).

19:50 Uhr: Der Preisträger hält seine Dankesrede.

19:45 Uhr: Die Auszeichnung geht an Pele. Mit stehenden Ovationen betritt die Legende die Bühne und ist zu Tränen gerührt.

19:44 Uhr: FIFA-Präsident Joseph Blatter vergibt nun erstmals den "FIFA Ballon d'Or Ehrenpreis". 

19:40 Uhr: Nun wird Franck Ribery filmisch vorgestellt.

19:38 Uhr: Das "Tor des Jahres" erzielte Zlatan Ibrahimovic. Unvergessen sein Fallrückzieher vom 14. November 2012 beim Länderspiel gegen England.

19:33 Uhr: Der Preis geht an den afghanischen Fußballverband. Stellvertretend nimmt der Vorsitzende Keramuudin Karim die Auszeichnung entgegen.

19:30 Uhr: Nun wird der "FIFA-Fairplay-Award 2013" verliehen.

19:25 Uhr: Die brasilianischen Fußball-Größen kommen nun zu Wort.

19:22 Uhr: Pele, Amarildo und Cafu betreten die Bühne.

19:20 Uhr: Weiter geht's. Nun wird auf die Geschichte der brasilianischen Nationalmannschaft zurückgeblickt.

19:15 Uhr: Jetzt gibt's ein bisschen Musik. 

19:13 Uhr: Barcelonas Lionel Messi wird jetzt per Kurzfilm vorgestellt.

19:10 Uhr: Die logische Konsequenz: Jupp Heynckes ist "Weltrainer des Jahres"! Englands Nationaltrainer Roy Hodgson überreicht ihm die Trophäe.

19:09 Uhr: Nun wird der "Trainer des Jahres" bekannt gegeben. Jupp Heynckes, Jürgen Klopp oder Sir Alex Ferguson wird es werden.

19:08 Uhr: Silvia Neid ist "Trainerin des Jahres"!

19:04 Uhr: Die Wahl des "Trainer des Jahres" im Frauenfußball steht an. Die Nominierten sind Ralf Kellermann (VfL Wolfsburg), Silvia Neid (deutsche Nationalmannschaft), Pia Sundhage (schwedische Nationalmannschaft).

19:03 Uhr: Es wird spannend. Die Kandidaten des "Ballon d'Or" werden mit einem Film intensiver vorgestellt. Den Anfang macht Cristiano Ronaldo.

19:02 Uhr: Nun wird der portugiesischen Fußball-Legende Eusebio gedacht. 

19:00 Uhr: Ronaldo lässt sich einen Wunschgegner im Finale entlocken. Nach seinem Geschmack dürften Brasilien und Deutschland um die Krone des Weltfußballs im Endspiel kämpfen.

18:58 Uhr: FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke stimmt auf das Turnier ein.

18:56 Uhr: Das brasilianische Supermodel Adriana Lima, Legende Ronaldo und Fußball-Star Neymar sind auf der Bühne. Sie stehen stellvertretend für die WM in Brasilien.

18:54 Uhr: Nun wird mit einem kurzen Einspieler schon mal auf die kommende FIFA-WM 2014 eingestimmt.

18:49 Uhr: Ex-IOC-Vorsitzender Dr. Jaques Rogge wird mit dem "FIFA Präsidenten-Preis" ausgezeichnet. Letztes Jahr wurde Fußball-Legende Franz Beckenbauer mit diesem Preis geehrt.

18:46 Uhr: Es geht Schlag auf Schlag. Nun verleiht FIFA-Präsident Joseph Blatter den "Präsidenten-Award".

18:44 Uhr: Im Sturm gibt es keine Bundesliga-Beteiligung. Cristiano Ronaldo, Zlatan Ibrahimovic und Lionel Messi sind die besten Stürmer des letzten Jahres.

18:40 Uhr: Franck Ribery wird das erste Mal geehrt. Er hat es in die Mittelfeldreihe der Weltauswahl geschafft. Neben dem Franzosen wurden Andres Iniesta und Xavi ins Team gewählt.

18:38 Uhr: In die Abwehrreihe hat es mit Philipp Lahm ein weiterer Bayern-Akteur in die Weltauswahl geschafft. Außerdem dürfen sich Sergio Ramos, Thiago Silva und Dani Alves über die Ehrung freuen.

18:37 Uhr: Manuel Neuer ist der erste Preisträger und nimmt seine Ehrung als Torwart der Weltauswahl entgegen.

18:36 Uhr: Die Verleihung beginnt mit der "Mannschaft des Jahres".

18:35 Uhr: Nun werden die Nominierten für das "Tor des Jahres" per Einspieler bekannt gegeben.

18:33 Uhr: Die Nominierten des "Ballon d'Or" werden vorgestellt. Cristiano Ronaldo, Lionel Messi, Franck Ribery, Marta, Nadine Angerer und Abby Wambach betreten die Bühne.

18:31 Uhr: Die Moderatoren des heutigen Abends Fernanda Lima und Ruud Gullit betreten in diesem Moment die Bühne und eröffnen die Verleihung.

18:30 Uhr: Herzlich willkommen zum Live-Ticker des "FIFA Ballon d'Or 2013"! Heute Abend wird im schweizerischen Zürich der "Weltfußballer 2013" gekürt. Nominiert sind Cristiano Ronaldo, Lionel Messi und Bayern-Star Franck Ribery. Außerdem stehen Ex-FCB-Coach Jupp Heynckes, Dortmunds Übungsleiter Jürgen Klopp und Trainer-Legende Sir Alex Ferguson zur Wahl zum "Trainer des Jahres".