Bayer 04-Abwehrspieler Assimiou Toure hat sich im Rahmen seines Länderspiel-Einsatzes für Togo (1:1 gegen Marokko) eine Malaria-Infektion zugezogen

Die Tropenkrankheit wurde unmittelbar erkannt und rechtzeitig entsprechend behandelt. Der Spieler befindet sich bereits auf dem besten Wege der Genesung.