Bayer 04 Leverkusen und Thomas Zdebel gehen auch in der kommenden Saison gemeinsame Wege. Der Vertrag des Mittelfeldspielers wurde um ein Jahr bis 2010 verlängert.

""Wir schätzen vor allem seine Einstellung und den Umgang mit jungen Spielern. Die Entscheidung stand schon länger fest, nun haben wir alles unter Dach und Fach gebracht", sagt Bayer 04-Sportchef Rudi Völler.

Verletzung überstanden

Der 36-jährige Zdebel kam in der Winterpause vom Ligakonkurrenten VfL Bochum zur Werkself. In der Rückrunde absolvierte er vier Bundesliga-Spiele für Bayer 04.

Aufgrund einer Innenbandverletzung im Knie verpasste Zdebel das Saisonfinale mit dem Endspiel in Berlin. Beim Trainingsstart am Montag um 15 Uhr wird er aber dabei sein.