Köln - Sie haben entschieden: Leroy Sané ist der Spieler des 7. Spieltags. Der 19-Jährige machte im Spiel gegen den Hamburger SV den entscheidenden Treffer zum 1:0. Damit trifft er schon im dritten Spiel in Folge.

© DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA

Mit seinem Treffer sichert er dem FC Schalke 04 den besten Saisonstart seit Einführung der Drei-Punkte-Regel. Beim 1:0-Sieg der Königsblauen beim Hamburger SV vollendete der 19-Jährige in der 60. Minute nach einem starken Dribbling zu seinem dritten Saisontor. Er hat nun schon genauso viele Tore auf dem Konto wie in der gesamten letzten Saison. Er war im gesamten Spiel sehr effektiv und benötigte nur zwei Torschüsse für das goldene Tor des Abends.

Klarer Sieger

Diese Leistung haben die User von Bundesliga.de nun belohnt. Mit fast der Hälfte der Stimmen setzt sich der Jungstar gegen seine Konkurrenz durch. 46 Prozent sprechen für die überragende Leistung des Offensivmannes.

Auf dem 2. Platz landet Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund mit 24 Prozent. Dritter mit 16 Prozent der Stimmen wird Robert Lewandowski.

Hier gibt's das Voting auf einen Blick!