Der 1. FC Köln hat zwar viel Erfahrung im Kampf gegen den Abstieg - zuletzt jedoch wenig Erfolg dabei. 2005/06, 2003/04, 2001/02 und 1997/98 stieg der Club ab, lag in allen vier Spielzeiten jedoch schon vor dem 33. Spieltag auf einem Abstiegsplatz. Nur 1995/96, als die Kölner noch zwei Punkte aus den letzten zwei Partien zum sicheren Klassenerhalt benötigten, gelang dieses Unterfangen.

"Wir sind noch nicht durch. Aber der Sieg gegen Leverkusen war ein wichtiger Schritt. Mich hat vor allem gefreut, dass sich die Mannschaft sehr professionell präsentiert hat und als Einheit aufgetreten ist. Man muss im Profifußball keine elf Freunde haben, um erfolgreich zu sein", lautet die Einschätzung von Kölns Sportdirektor und Interimstrainer Volker Finke.


Restprogramm 1. FC Köln:

Eintracht Frankfurt (A)
FC Schalke 04 (H)


Mit dem Tabellenrechner können Sie die restlichen Partien bis zum Ende durchtippen!

Hier geht's zurück zum Artikel!