Wolfsburg - Andre Lenz, bislang als Teambetreuer der Bundesliga-Mannschaft im Einsatz, und der VfL Wolfsburg haben sich am Dienstag einvernehmlich auf eine Beendigung der Zusammenarbeit geeinigt.

Lenz stand seit 2004 bei den "Wölfen" als Torhüter und zuletzt als Teambetreuer unter Vertrag. Während seiner Aktiven-Laufbahn bestritt der in Mühlheim an der Ruhr geborene Keeper 18 Bundesliga-Partien für den VfL und zählte zur Meistermannschaft von 2009. In der vergangenen Spielzeit beendete Lenz seine Karriere.