Torwart André Lenz (36) bleibt beim VfL Wolfsburg. Der dienstälteste Profi der "Wölfe" und der VfL verlängerten seinen im Sommer auslaufenden Vertrag kurz vor Jahresende vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2011.

"André ist nicht nur aufgrund seiner positiven Ausstrahlung ein wichtiger Bestandteil der Mannschaft. Wenn es drauf ankommt, ist er da und fügt sich nahtlos in die Mannschaft ein. Ich freue mich, ein weiteres Jahr mit ihm planen zu können", sagte VfL-Cheftrainer Armin Veh.

André Lenz kam 2004 vom TSV 1860 München und bestritt seitdem zwölf Bundesligaspiele für den VfL Wolfsburg.