Hertha-Stürmer Artur Wichniarek musste am Mittwoch (5. August) das Vormittagstraining vorzeitig abbrechen, der Angreifer hatte einen Schlag auf den Unterschenkel abbekommen.

Promt folgte die Entwarnung: Nach anschließender medizinischer Untersuchung konnte eine schwerere Verletzung ausgeschlossen werden, Wichniarek kann die nächsten Trainingseinheiten wie geplant absolvieren.

Erkältung bei Gäng

Teamkamerad Christopher Gäng hingegen kann vorerst nicht am Mannschaftstraining teilnehmen, der Keeper hat sich eine leichte Erkältung zugezogen und muss noch mit dem Training aussetzen.




Stellen Sie Ihr Dream-Team beim Bundesliga-Manager auf!

Sind Sie ein Experte? Beweisen Sie es beim Tippspiel!