Matthias Lehmann hat das Trainingslager des FC St. Pauli in Schneverdingen vorzeitig beenden müssen.

Der Mittelfeldregisseur reiste mit Problemen im Hüftbeuger zurück nach Hamburg - am Freitagnachmittag erfolgte eine Kernspintomographie. Der 25-Jährige wird am Sonnabend beim gemeinsamen Grillen bei Ex-Präsident Corny Littmann wieder zur Mannschaft stoßen.