Nachdem Jens Lehmann Donnerstagvormittag (15.1) wegen Kniebeschwerden eine Trainingspause eingelegt hatte, stand er schon am Nachmittag wieder mit seinen Kollegen des VfB Stuttgart auf dem Platz.

Der Ex-Nationalkeeper und seine Kollegen Alexander Stolz und Sven Ulreich arbeiteten separat mit Torwart-Trainer Ebbo Trautner.

Auch Martin Lanig trainierte in der Nachmittagseinheit wieder mit der Mannschaft. Der Mittelfeldspieler hatte das erste Training wegen Problemen am Mittelfuß abgesagt.