Hamburg - Das kalte Wetter sorgt für eine kleine Grippewelle im Kader des FC St. Pauli.

Marcel Eger hat es richtig erwischt, bis einschließlich Donnerstag liegt der Innenverteidiger noch mit einem Magen-Darm-Infekt flach. Florian Bruns soll am Mittwochnachmittag wieder ins Training einsteigen - ob es für den Kader gegen Hannover 96 reicht, entscheidet Holger Stanislawski kurzfristig. Ebenfalls erwischt hat es Matthias Lehmann. Der defensive Mittelfeldspieler fehlte am Mittwoch beim Training, ein Einsatz am Freitagabend in Hannover ist aktuell fraglich.