Leverkusen - Lars Bender hat am Mittwoch erstmals wieder am Teamtraining von Bayer Leverkusen teilgenommen.

"Wir müssen natürlich noch abwarten, aber ich hoffe, dass Lars uns am Samstag zur Verfügung stehen kann", sagte Bayer 04-Teamchef Sami Hyypiä mit Blick auf einen möglichen Einsatz des Nationalspielers im Bundesliga-Heimspiel gegen den FSV Mainz 05.

Der Mittelfeldspieler der Werkself hatte im Duell der Europa League bei Rosenborg Trondheim eine Kniereizung davongetragen und deshalb sowohl die Bayer 04-Partie beim VfB Stuttgart als auch die beiden Länderspiele der deutschen Nationalmannschaft in Irland und gegen Schweden verpasst.