Leverkusen - Lars Bender von Bayer 04 Leverkusen hat sich in der Partie gegen den VfL Wolfsburg (Spielbericht) verletzt. Sein Einsatz am Wochenende ist noch fraglich.

Lars Bender hat sich in der Partie am Samstagabend gegen den VfL Wolfsburg eine Meniskusquetschung sowie eine Prellung des Schienbeinkopfes im linken Knie zugezogen. Aus diesem Grund musste der Mittelfeldspieler verletzungsbedingt nach der ersten Halbzeit ausgewechselt werden. Der Einsatz des 25-jährigen Vizekapitäns im Auswärtsspiel beim FC Augsburg am kommenden Wochenende ist daher noch fraglich.