Leverkusen - Bei der ersten Trainingseinheit von Bayer Leverkusen vor dem Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach am kommenden Samstag fehlten Lars Bender und Levin Öztunali.

Bender, der gegen Stuttgart zur Pause kurierte weiterhin seine Wadenverhärtung aus, wegen der er im Spiel gegen Stuttgart zur Halbzeit ausgewechselt werden musste, Öztunali hat nach seinem U-23-Einsatz einen Tag frei bekommen. Ansonsten waren bis auf die verletzten Niklas Lomb und Dominik Kohr 17 Feldspieler bei der Einheit dabei.