Sinsheim - Abwehrspieler Jannik Vestergaard (20) wird der TSG 1899 Hoffenheim voraussichtlich sechs Wochen lang nicht zur Verfügung stehen.

Der dänische U21-Nationalspieler hat sich am Mittwochnachmittag während des Trainings einen Riss des Außenbandes sowie einen Anriss des vorderen Syndesmose-Bandes im rechten Sprunggelenk zugezogen. Dies ergab eine Untersuchung am Donnerstag in Heidelberg.