Frankfurt/Main - Das Verletzungspech hat Eintracht Frankfurt wieder eingeholt. Jetzt erwischte es Oka Nikolov.

Laut Mannschaftsarzt Dr. Matthias Feld hat sich der Torhüter im Bundesliga-Derby gegen den 1.FSV Mainz 05 (2:1) einen Teilriss einer Fußsohlensehne am linken Fuß zugezogen und wird voraussichtlich sechs Wochen lang ausfallen.