Hannover - Altin Lala bleibt Hannover 96 weiter treu. Der Mittelfeldspieler hat bei den Niedersachsen einen Vertrag bis 2012 unterzeichnet.

Der 35-jährige Mittelfeldspieler ist bereits seit 1998 bei Hannover 96 und hat seit dem Wiederaufstieg bisher 174 Bundesligaspiele bestritten. "Altin ist und bleibt eine wichtige Persönlichkeit in unserem Kader", lobt 96-Sportdirektor Jörg Schmadtke. "An ihm können sich vor allem unsere jungen Spieler orientieren. Er ist Vorbild in vielerlei Hinsicht und wird uns mit seiner internationalen Erfahrung als albanischer Nationalspieler gerade bei unseren Europapokalspielen wichtige Impulse geben."

"Kann ein Team mitreißen"

Trainer Mirko Slomka hat stets die besonderen Fähigkeiten von Altin Lala herausgestellt: "Er ist zweikampstark, hat viel Übersicht, kann ein Team mitreißen und sein Wort hat innerhalb der Mannschaft ein besonderes Gewicht. Gut für alle, dass Altin ein weiteres Jahr bleibt!"

"Ich freue mich sehr, weiter dabei zu sein. Gerade jetzt, wo wir gemeinsam so viel Erfolg haben, macht es natürlich besonders Spaß", freut sich Altin Lala. "Das Zusammenspiel zwischen den jüngeren und älteren Spielern innerhalb unseres Teams klappt hervorragend. Davon wollen wir jetzt auch international profitieren."