Philipp Lahm, der nach überstandener Fußverletzung am vergangenen Freitag ins Mannschaftstraining des FC Bayern zurückgekehrt ist, soll "wieder ein Gefühl für das Spiel bekommen. Wir planen mit ihm am Samstag von Anfang an", sagte Klinsmann mit Blick auf das Auswärtsspiel in Mönchengladbach.

Zudem sollte Bastian Schweinsteiger sein verletztes Schienbein (Prellung) "unter Wettkampfbedingungen" testen. "Ich habe noch einen dicken Verband und muss aufpassen, dass ich nichts am Schienbein abbekomme. Aber für Samstag müsste es schon reichen", sagte der 24-Jährige. Auch Klinsmann sieht für Schweinsteigers Einsatz in Mönchengladbach "keine Probleme".

Fraglich ist hingegen, ob Lukas Podolski bis Samstag fit wird. Den Stürmer plagen nach wie vor Rückenprobleme, am Mittwoch absolvierte er nur ein leichtes Lauftraining. "Da müssen wir von Tag zu Tag schauen", meinte Klinsmann.