Stuttgart - Zdravko Kuzmanovic, Mittelfeldspieler des VfB Stuttgart, wird zehn bis 14 Tage pausieren müssen. Der Serbe zog sich einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu, so dass er bereits am Mittwoch nicht am Training teilnehmen konnte.

Dadurch wird Zdravko Kuzmanovic, der für die Playoff-Spiele in der Europa League gegen Dinamo Moskau (2:0, 1:1) gesperrt war, auch beim Gastspiel der Schwaben beim FC Bayern München am Sonntag fehlen.