Der Stuttgarter Zdravko Kuzmanovic (r.) lief in dieser Spielzeit bisher sieben Mal auf
Der Stuttgarter Zdravko Kuzmanovic (r.) lief in dieser Spielzeit bisher sieben Mal auf
Bundesliga

Kuzmanovic fällt mit Muskelfaserriss aus

Stuttgart - VfB-Mittelfeldspieler Zdravko Kuzmanovic erlitt im Abschlusstraining vor dem Auswärtsspiel beim 1. FC Kaiserslautern eine Wadenverletzung und konnte aus diesem Grund beim 2:0-Sieg seiner Mannschaft nicht helfen. Eine Kernspintomographie am Samstag ergab nun die genaue Diagnose: Muskelfaserriss in der rechten Wade.

Der serbische Nationalspieler fällt nun voraussichtlich drei Wochen aus und fehlt auch seinem Heimatland in den beiden bevorstehenden Länderspielen in der EM-Qualifikation. Stattdessen wird Zdravko Kuzmanovic in Stuttgart bleiben und an seinem Comeback arbeiten.