Der Karlsruher SC hat ein Trainingsspiel gegen den Landesligisten SV Mörsch mit 16:0 (8:0) gewonnen. Die Tore erzielten Kapllani (4), Saglik (4), Freis (2), Staffeldt (2), Stindl, Federico, Buck und Dulleck.

Becker bestritt die Partie mit zwei kompletten Mannschaften, die je eine Halbzeit zum Einsatz kamen. Erstmals wieder mit dabei waren die zuletzt verletzten Godfried Aduobe und Massimilian Porcello. Nicht mitwirken konnten Michael Mutzel und Maik Franz sowie die bei ihren Nationalmannschaften befindlichen Alexander Iashvili, Dino Drpic und Joshua Kennedy.