München - Toni Kroos hat seinen grippalen Infekt auskuriert und nimmt wieder am Mannschaftstraining des FC Bayern teil.

Zusammen mit den übrigen Profis, die nicht auf Länderspielreise sind, absolvierte der Mittelfeldspieler eine Einheit unter der Leitung von Co-Trainer Peter Herrmann. Am Samstag wird Kroos voraussichtlich ins Quartier der deutschen Nationalmannschaft nach Düsseldorf reisen, wo die DFB-Auswahl am Dienstag ihr letztes EM-Qualifikationsspiel gegen Belgien bestreitet.