München - Die Trainingsgruppe des FC Bayern war am Montag aufgrund der vielen Länderspielabstellungen noch überschaubar, aber Toni Kroos und Diego Contento machten nach ihren Verletzungen den nächsten Schritt und nahmen wieder am Mannschafttraining teil.

Damit kann Jupp Heynckes, der am Montag nach seinem Kurzurlaub wieder auf dem Trainingsplatz an der Säbener Straße stand, im Hinblick auf das nächste Bundesligaspiel gegen den Hamburger SV am kommenden Samstag wieder fast aus dem Vollen schöpfen. Lediglich Holger Badstuber (Kreuzbandriss) fehlt aktuell noch verletzt beim Rekordmeister.