Freiburg - Innenverteidiger Pavel Krmas hat seinen Vertrag beim SC Freiburg um ein Jahr verlängert. Der 32-Jährige ist seit 2007 beim Sport-Club und geht als dienstältester Spieler in seine siebte Freiburger Saison.

Der Tscheche bestritt bisher 109 Spiele in Bundesliga und 2. Bundesliga für die Breisgauer und erzielte dabei sechs Treffer - zwei davon in der laufenden Saison.

"Pavel Krmas ist ein vorbildlicher Spieler und hat maßgeblichen Anteil an der positiven Entwicklung des Teams in den vergangenen Jahren", sagte Sportdirektor Dirk Dufner. "Wir freuen uns sehr, dass Pavel noch eine Saison bei uns dranhängt."