Der frühere Bundesliga-Profi Oliver Kreuzer ist neuer Sportdirektor beim österreichischen Tabellenführer Sturm Graz.

Der 42-Jährige war zuletzt bis September 2007 in selber Funktion bei RB Salzburg tätig. Kreuzer bestritt als Abwehrspieler insgesamt 282 Bundesliga-Spiele für den Karlsruher SC und Bayern München und wurde mit den Münchnern zweimal deutscher Meister.