Im Viertelfinale des DFB-Pokals kommt es zum Knaller zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund
Im Viertelfinale des DFB-Pokals kommt es zum Knaller zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund
Bundesliga

Kracher im Viertelfinale: FCB gegen BVB

München - Rekordgewinner Bayern München (Pflichtsieg in Augsburg) trifft im Viertelfinale des DFB-Pokals im Topspiel auf Titelverteidiger Borussia Dortmund (Gala gegen 96). "Wir nehmen es an, auch wenn wir lieber ein Heimspiel gehabt hätten", sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Dortmund hatte in der vergangenen Saison das Finale mit 5:2 gegen die Bayern gewonnen.

Die Viertelfinal-Auslosung im Überblick:

In einem weiteren Bundesligaduell treffen der 1. FSV Mainz 05 (Sieg auf Schalke) und der SC Freiburg (Krönender Abschluss) aufeinander. Das ergab die Auslosung der Runde der letzten Acht durch Ex-Nationalspieler Olaf Thon am Mittwochabend.

Der VfL Wolfsburg gastiert beim einzigen im Wettbewerb verbliebenen Drittligisten: Kickers Offenbach (Coup gegen Düsseldorf). Der VfB Stuttgart (Knapper Erfolg gegen Köln) erwartet Zweitligist VfL Bochum (Sieg gegen 1860). Das Viertelfinale wird am 26./27. Februar ausgetragen, die Halbfinals finden am 16./17. April statt. Am 1. Juni steigt in Berlin das Endspiel.



FC Bayern München - Borussia Dortmund
1. FSV Mainz 05 - SC Freiburg
Kickers Offenbach - VfL Wolfsburg
VfB Stuttgart - VfL Bochum