Erleichterung: Ron-Robert Zieler jubelt beim Schlusspfiff über den 1:0-Sieg in Köln - © © imago / mika
Erleichterung: Ron-Robert Zieler jubelt beim Schlusspfiff über den 1:0-Sieg in Köln - © © imago / mika
Bundesliga

Zieler: "Sind konzentrieter als in den letzten Wochen"

Köln - Hannover 96 befindet sich weiter auf dem Weg nach oben. Mit dem 1:0-Auswärtssieg beim heimstarken 1. FC Köln holten die Niedersachsen den zweiten Dreier in Folge. Die Elf von Michael Frontzeck verließ damit die Abstiegsränge und verbesserte sich auf Platz 14.

"Fühle mich in einer guten Verfassung"

Wie schon vor zwei Wochen gegen Werder Bremen avancierte 96-Keeper Ron-Robert Zieler mit tollen Paraden zum Matchwinner. Nach dem Spiel stellte er sich zum Interview.

bundesliga.de: Ron-Robert-Zieler, herzlichen Glückwunsch zum 1:0-Sieg in Köln. Wie haben Sie das Spiel gesehen?

Ron-Robert Zieler: Es war ein enorm wichtiger Sieg für uns. Uns ist allen bewusst, dass es ein dreckiger Sieg war. Wir konnten dadurch in der Tabelle ein paar Plätze nach oben klettern. Wir sind immer noch unten drin. Aber die kleine Serie, die wir gestartet haben, tut uns verdammt gut. Am Ende des Tages zählen nur die Punkte und nicht das Schönspielen. Die Punkte nehmen wir jetzt mit. Wir können jetzt alle ein bisschen durchschnaufen und müssen dann im nächsten Heimspiel gegen Frankfurt wieder Gas geben.