Vincent Kompany soll nach dem zweiten Spiel der belgischen Auswahl bei den olympischen Spielen am 10.August gegen China, nach Hamburg zurückkehren.

Diese Entscheidung gab Martin Jol nach dem Training am Sonntagvormittag bekannt. "Wir haben eine Vereinbarung getroffen, dass wir ihn nach dem zweiten Spiel zurückholen können. Unser Kader ist momentan nicht so besetzt, dass wir auf ihn verzichten können", sagte der Trainer.

Möglicher Einsatz gegen Bayern München

Schon am Dienstag soll Kompany nach Hamburg zurückkehren und ins Mannschaftstraining einsteigen. Damit könnte der Belgier zum Bundesligastart am kommenden Freitag (15.08.08) gegen Bayern München eingesetzt werden.