Das Aus im DFB-Pokal-Achtelfinale beim FC Augsburg schmerzt den 1. FC Köln in doppelter Hinsicht: Maniche und Youssef Mohamad drohen für das kommende Bundesligaspiel am Karnevalssonntag beim FC Schalke 04 (15:30 Uhr) auszufallen.

Der Portugiese hat sich in Augsburg eine Knieprellung zugezogen, Kapitän Mohamad leidet unter einer Innenbandzerrung im rechten Knie.