Kölns Cheftrainer Zvonimir Solodo plagen vor dem letzten Saisonspiel arge Personalsorgen.

Neben den Langzeitverletzten Pierre Wome, Adil Chihi, Kevin Pezzoni, Christopher Schorch und Manasseh Ishiaku fehlen dem FC-Trainer auch Kevin McKenna, Kapitän Youssef Mohamad, Reinhold Yabo und Lukas Podolski in Nürnberg. "Auch hinter dem Einsatz von Milivoje Novakovic steht ein dickes Fragezeichen", so Soldo.