Kevin Pezzoni (r.) hat bislang 48 Bundesligaspiele absolviert und einen Treffer erzielt
Kevin Pezzoni (r.) hat bislang 48 Bundesligaspiele absolviert und einen Treffer erzielt
Bundesliga

Köln im Verletzungspech

Schlechte Nachrichten für den FC und Chef-Trainer Zvonimir Soldo.

Kevin Pezzoni hat sich am Donnerstag im Training verletzt. Der Mittelfeldspieler hatte während der Einheit im Franz-Kremer-Stadion einen Schlag aufs Knie bekommen.

Daraufhin wurde er in die Kölner MediaPark Klinik eingehend untersucht. FC-Mannschaftsarzt Dr. Paul Klein diagnostizierte bei Pezzoni einen subtotalen Innenbandabriss. "Wir werden keine Operation durchführen, sondern die Verletzung konservativ behandeln. Pezzo wird leider voraussichtlich sechs Wochen ausfallen", so Dr. Klein.