Köln - Thiemo-Jerome Kialka verlässt den 1. FC Köln und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Drittligisten Jahn Regensburg. Der 23-jährige Stürmer besaß einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 bei den Kölnern.

"Thiemo-Jerome Kialka konnte beim 1. FC Köln nicht ganz die gemeinsamen Zielsetzungen, in den Lizenzspielerkader aufzurücken, erreichen. In seiner Situation ist für alle Beteiligten die Fortsetzung seiner sportlichen Karriere in der 3. Liga bei Jahn Regensburg sehr sinnvoll. Ihm gilt aber auch der Dank für dreieinhalb Jahre vorbildlichen Engagements beim 1. FC Köln", erklärt FC-Geschäftsführer Volker Finke.

Winterfahrplan der Bundesliga

Transferbörse der Bundesliga

Testspiele aller Clubs im Überblick

Aktuelle Transferliste