Toller Vorverkauf: Der Erlös des Benefizspiels zwischen dem FC Schalke 04 und den Glasgow Rangers am Samstag (ab 15:45 Uhr im Live-Ticker) kommt "Schalke hilft!" zugute.

Sportlich gesehen ist das Spiel gegen den 51-maligen schottischen Meister der erste Härtetest für die "Knappen" während der Saisonvorbereitung. Chef-Trainer Fred Rutten möchte in dieser Partie seine Neuzugänge Jefferson Farfan und Orlando Engelaar vor heimischem Publikum präsentieren.

Ernsthafter Test

"Wenn nichts mehr dazwischenkommt, will ich beide am Samstag einsetzen", erklärte der Niederländer. Das Aufeinandertreffen mit den Schotten, das um 16 Uhr angepfiffen wird, ist für den 45-Jährigen eine große Herausforderung. "Die Rangers sind international erfahren und haben im letzten Jahr das Finale im UEFA-Cup erreicht. Die Mannschaft hat hohe Qualität", urteilt der Schalker Coach über den samstäglichen Gegner.

"Solch ein Spiel nach drei Wochen Vorbereitung ist ein ernsthafter Test für uns. Ich hoffe, dass wir den Fans zeigen können, wie weit wir bereits sind", so Rutten weiter. Das erste Benefizspiel zugunsten von Schalke hilft! wird am Samstag ab 15:50 Uhr live im WDR-Fernsehen übertragen.

Kartenkontingent

Für diese Partie sind noch Karten für den hochwertigen LaOla-Club für 150 Euro erhältlich. Diese können genau wie die übrigen Tickets (18 bis 34 Euro) weiterhin im S04-ServiceCenter an der Geschäftsstelle des FC Schalke 04 erworben oder telefonisch beim TicketTelefon unter 01805-150810 (0,14 €/min aus d. dt. Festnetz; ggf. abweichende Preise aus d. Mobilfunknetz) bestellt werden. Die Tageskassen werden am Samstag ebenfalls ab 14 Uhr geöffnet.