Dortmund - Mario Götze wird am Samstag im Auswärtsspiel des BVB beim VfL Wolfsburg voraussichtlich noch nicht im Kader stehen. Zwei Tage vor der Partie wollte sich Trainer Jürgen Klopp noch nicht festlegen, "aber wir wollen nichts über das Knie brechen."

Wahrscheinlicher erscheint ein Kurzeinsatz des Mittelfeldspielers am Samstag (Anstoß 14 Uhr) im Heimspiel der zweiten Mannschaft gegen den 1. FC Köln.